Logo Blog

Café au Lait französische Kaffeespezialität

“Café au Lait” ist eine französische Kaffeespezialität, die aus gleichen Teilen frisch gebrühtem Kaffee und warmer Milch besteht. Der Begriff “Café au Lait” bedeutet wörtlich übersetzt “Kaffee mit Milch”. Dieses Getränk zeichnet sich durch seine Einfachheit und seinen milden Geschmack aus.

Die Zubereitung eines Café au Lait ist ziemlich unkompliziert: Zuerst wird Kaffee gebrüht, normalerweise mit einem Kaffeefilter oder einer Kaffeemaschine. Dann wird warme Milch hinzugefügt, um einen ausgewogenen Geschmack zwischen Kaffee und Milch zu erzielen. Die Idee hinter einem Café au Lait ist, dass der Kaffee die Stärke und den Geschmack bringt, während die Milch eine cremige Textur und eine mildere Note hinzufügt.

In einigen Variationen kann der Café au Lait auch mit einem Schuss Espresso zubereitet werden, um ihm einen stärkeren Kaffeegeschmack zu verleihen. In anderen Regionen oder Ländern können ähnliche Getränke unter verschiedenen Namen bekannt sein, aber die Grundidee bleibt die Kombination von Kaffee und Milch.

Der Café au Lait wird oft als ein angenehmes Frühstücksgetränk oder als gemütliche Begleitung zu Gebäck oder Croissants genossen.

© 2024 Blacky's Kaffee Oase - Otmar Schwarz